Bundesliga 2018/19

Bundesliga Logo

Bundesliga

  • FC Bayern München
  • FC Schalke 04
  • 1899 Hoffenheim
  • Borussia Dortmund
  • Bayer Leverkusen
  • RB Leipzig
  • VfB Stuttgart
  • Eintracht Frankfurt
  • Borussia Mönchengladbach
  • Hertha BSC
  • Werder Bremen
  • FC Augsburg
  • Hannover 96
  • 1. FSV Mainz 05
  • SC Freiburg
  • VfL Wolfsburg
  • Fortuna Düsseldorf
  • 1. FC Nürnberg
Niko Kovac äußert sich auf der Pressekonferenz zum DFB-Pokal gegen Drochtersen Assel
Fußball / DFB-Pokal
Nöte auf der Sechs? Kovac erklärt seine Pläne
Bayer Leverkusen zum Meister-Tipp von Nagelsmann: "Geht runter wie Bier"
SPORT1 Hradecky: Nagelsmanns Meistertipp "geht runter wie Bier"
Julian Nagelsmann nennt Bayer Leverkusen als Titelfavorit. Lukas Hradecky kommentiert den Meistertipp auf seine Art. Auch Trainer Herrlich äußert sich. mehr »
Bundesliga So herrlich trifft Bayern in der Vorbereitung
Die Bayern in Ballerlaune: Das sind die schönsten Treffer des deutschen Rekordmeisters während der Vorbereitung. mehr »
Niko Kovac
SPORT1 Kovac: Darum wird Müller wieder der Alte
Vor dem Pokalspiel gegen Drochtersen/Assel lobt Niko Kovac Thomas Müller und äußert sich zu potentiellen Transfers. mehr »
CHECK24 Doppelpass: Stefan Effenberg, Rudi Völler und Marcel Reif zu Gast
Bundesliga Doppelpass-Premiere für Effenberg - auch Völler zu Gast
Stefan Effenberg feiert seine Premiere als Experte beim CHECK24 Doppelpass. Auch Rudi Völler ist zu Gast und spricht über die WM-Blamage und Bayers Ambitionen. mehr »
TSG 1899 Hoffenheim v Borussia Dortmund - Bundesliga
Bundesliga Kein Wechsel! Kramaric verlängert in Hoffenheim
Der kroatische Vize-Weltmeister Andrej Kramaric bleibt der TSG Hoffenheim langfristig erhalten. Statt zu wechseln verlängert der Stürmer seinen Vertrag. mehr »
FBL-MAR-UKR-FRIENDLY
Transfermarkt Neuer Linksverteidiger: Schalke holt Marokko-Juwel
Thilo Kehrer verlässt Schalke 04 in Richtung Paris Saint-Germain. Dafür holen die Königsblauen in Hamza Mendyl einen verheißungsvollen Spieler aus Frankreich. mehr »
FC Bayern München: Das sind die schönsten Tore der Vorbereitung
SPORT1 Wagner-Hacke und Kimmich-Kracher: Die schönsten Bayern-Tore der Vorbereitung
Die Bayern in Ballerlaune: SPORT1 zeigt die schönsten Treffer des deutschen Rekordmeisters während der Vorbereitung in den USA und Deutschland. mehr »
Fußball / Transfermarkt
BVB angelt sich offenbar US-Talent
Ein 15-Jähriger für den BVB? Einem Bericht zufolge sollen sich die Schwarz-Gelben die Dienste des US-Teenagers Giovanni Reyna gesichert haben. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-WOLFSBURG-DORTMUND
Fußball / Bundesliga
Wölfe belegen verschollenen Hinds mit Geldstrafe
Der VfL Wolfsburg verdonnert Kaylen Hinds zu einer hohen Geldstrafe. VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke ist sauer auf den englischen Nachwuchsspieler. mehr »
Fußball / Bundesliga
Hoffenheim-Jubiläum: Vom Dorfklub in die Königsklasse
Die TSG Hoffenheim feiert ihr zehnjähriges Bundesliga-Jubiläum. Beim ersten Spiel siegten die Kraichgauer 3:0 bei Energie Cottbus. Damals trafen Vedad Ibisevic und Demba Ba mehr »
Bundesliga / Transfermarkt
Kaufen oder sparen? Das plant die Liga bis zum Transferstopp
Die Bundesliga startet in die neue Saison. Bei vielen Klubs gibt es erheblichen Nachholbedarf auf dem Transfermarkt. SPORT1 zeigt die möglichen Deals. mehr »
Fussball / Bundesliga
Vorbild Vidal: Wie Tolisso um seinen Platz kämpft
Eine Woche genoss Corentin Tolisso seinen WM-Titel. Seitdem schuftete er auch im Urlaub für die Bayern. Für den Stammplatz lernt er sogar von Arturo Vidal. mehr »
Corentin Tolisso vom FC Bayern macht eine klare Ansage
Fussball / Bundesliga
Tolissos selbstbewusste Ansage: WM-Titel ändert vieles
Nach seinem ersten Bayern-Jahr kann Corentin Tolisso die Meisterschaft und den WM-Titel vorweisen. Deshalb präsentiert er sich zur neuen Saison selbstbewusst. mehr »
Thilo Kehrer wechselt vom FC Schalke 04 zu Paris Saint-Germain
Fussball / Transfermarkt
Nach fixem PSG-Deal: Kehrer singt Loblied auf Schalke
Update Thilo Kehrer schließt sich Paris Saint-Germain mit Thomas Tuchel an. Er knackt einen Transfer-Rekord - und singt noch ein Loblied auf Schalke 04. mehr »
Fussball / Bundesliga
Hannovers Anton ist jüngster Kapitän
Die Bundesligisten haben verkündet, wer die Teams in der kommenden Spielzeit als Kapitän aufs Feld führen wird. SPORT1 gibt einen Überblick. mehr »

Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, welche sich um den wichtigsten nationalen Fußballtitel und somit den Sonnenplatz in der Tabelle  duellieren. Die Saison dauert im Regelfall von August bis Mai und der Spielplan setzt sich aus je einem Hin- und Rückspiel zusammen.

SPORT1 präsentiert die wichtigsten Fakten zur Bundesliga:

Geschichte der Bundesliga

Die deutsche Bundesliga wurde 1962 gegründet und erstmalig zur Saison 1963/64 eingeführt, die Jahre zuvor wurde der deutsche Fußballmeister anhand einer Endrunde ermittelt. In der ersten Bundesligasaison duellierten sich 16 Klubs um die begehrte Meisterschale. Seit der Saison 1965/66 wird mit der üblichen Anzahl von 18 Teams gespielt. Einzige Ausnahme bildet die Saison 1991/92, in der einmalig 20 Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten waren, um so der deutschen Wiedervereinigung und der Auflösung der DDR-Oberliga Rechnung zu tragen.

Seit Gründung spielten bislang 55 Vereine (Stand: August 2018) in der Bundesliga. Der Bundesliga-Dino HSV gehörte bis zu der Saison 2017/18 als letzter Verein ununterbrochen der Bundesliga an und hält somit mit 55 Spielzeiten den Rekord. In der Saison 2017/18 folgte jedoch der erstmalige Abstieg des Liga-Urgesteins und somit mussten alle Gründungsmitglieder der Bundesliga mindestens einmal den Gang in die 2. Bundesliga antreten.

Auf- und Abstiegsprozedere der Bundesliga

Bis zur Saison 2007/08 durften die drei besten Mannschaften der 2. Bundesliga direkt in die höchste Spielklasse des Landes aufsteigen, während aus der Bundesliga die drei letzten Mannschaften direkt in die 2. Bundesliga abgestiegen sind. In der Saison 2008/09 kam es zur Einführung der Relegation, welche das aktuelle Auf- und Abstiegsprozedere festlegt.

Aus der 2.Bundesliga steigen seit der Saison 2008/09 die zwei besten Mannschaften direkt in die Bundesliga auf, ebenso müssen die zwei letztplatzierten Mannschaften der Bundesliga die nächste Saison in der zweiten Liga verbringen. Der Zweitliga-Dritte kämpft gegen den drittletzten der Bundesliga um den letzten verbleibenden Platz in der höchsten Spielklasse. Der Gewinner wird anhand eines Hin- und Rückspiels ermittelt.

Bundesliga: Rekorde und Statistiken

Die begehrte Meisterschale konnte seit der Einführung der Bundesliga bislang von zwölf Mannschaften in die Höhe gestemmt werden, wobei der FC Bayern München mit 27 gewonnenen Meistertiteln der unumstrittene Rekordmeister in Deutschland ist. Als erster Meister der deutschen Bundesliga konnte sich in der Spielzeit 1963/64 der 1.FC Köln in die Geschichtsbücher eintragen lassen.

Der höchste Sieg der Bundesliga-Geschichte gelang Borussia Mönchengladbach in der Saison 1977/78. Mit einem wahren Schützenfest konnte die Borussia aus Dortmund mit 12:0 aus dem Stadion geschossen werden.

Rekord-Torschütze ist der "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 365 Toren in 427 Spielen, womit er auch in sieben Spielzeiten zum Torschützenkönig der Bundesliga wurde.

Der Dauerbrenner und somit Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte ist Charly Körbel mit 602 Spielen welche er für nur einen einzigen Verein, seiner Eintracht Frankfurt absolvierte.

Aktuelle Stars der Bundesliga

Aufgrund der jahrelangen Dominanz an der Tabellenspitze finden sich auch die wertvollsten Spieler auf den Gehaltszetteln des FC Bayern München wieder. Von Robert Lewandowski, James Rodriguez bis David Alaba verdienen internationale Spieler der Extraklasse ihre Sporen beim Rekordmeister Deutschlands. (Stand: August 2018)
Doch auch die nationalen Stars spielen vorwiegend in der heimischen Liga. Als aufstrebende Hoffnung aus deutscher Sicht gilt Timo Werner von Red Bull Leipzig.